Die Idee

 

Kennt ihr das?

Ihr steht am Berg, die Aussicht atem- beraubend und nach der Anstrengung ist eine andere Perspektive auf die Welt zu sehen und einen Moment lang eine Freiheit zu spüren – eine Freiheit vom Alltag und den Sehnsüchten, die unser Leben bestimmen. Ein Moment, der uns erinnert, dass wir nur ein Teil des großen Ganzen sind und wir im Einklang mit der Natur wohl am glücklichsten sein können.

 

 

Diese Momente zu bewahren und zu teilen, dazu soll Love the Mountains beitragen. Das wollen wir hier nicht nur über die klassische Beschreibung kleiner Ausflüge, Touren und Erlebnissen, sondern vor allem über die grundlegende Ideen und Konzepte schaffen, die uns im Laufe der Zeit genau wegen dieser Liebe zu den Bergen untergekommen sind.

 

 

Tauernblick - Pass Thurn
Tauernblick - Pass Thurn

Warum #lovethemountains?

Im Laufe des Geographiestudiums hat sich das Interessensgebiet der nachhaltigen Entwicklung und ihrer Umsetzung im Tourismus - und dabei insbesondere im Alpenraum - verfestigt und #lovethemountains soll ein Weg sein, dieses gesammelte Wissen mit euch zu teilen und zu erweitern.

Eine Plattform von...

... Personen, die sich mit den Entwicklungen im Alpenraum auseinandersetzen wollen und die die Berge lieben, egal ob von unten oder von oben, wegen ihres Nutzens oder ihrer Schönheit oder anderen Gründen.

Eine Plattform für...

... Themen und Gedanken, die das Genießen, Leben, Arbeiten und Reisen in den Bergen aufgreifen.


#lovethemountains findet ihr  auch hier:

 

#lovethemountains - Blog für Nachhaltigkeit im Tourismus und Alltag im Alpenraum

#lovethemountains ist ein unabhängiger, nicht kommerzieller Blog zum Austausch von Erlebnissen, Ideen und Eindrücken zum Thema Nachhaltigkeit in Tourismus und Alltag.

 

E-Mail: info@lovethemountains.at